1.Adventsonntag – 01.12.2019

Am Tor eines alten Gemäuers
ein Rest längst verlebten Lebens,
eine verwitterte Inschrift:

PORTA PATET MAGIS COR. „
Das Tor steht offen, mehr noch das Herz.“

Es berührte mich,
dieses Wort an diesem Ort.

Das Tor stand offen,
konnte nicht anders,
mit der Zeit seiner Flügel beraubt.

Und das Herz,
das noch mehr offen stehen sollte,
wo war es?

Irgendwo in den Ruinen?
Es war niemand da außer mir
an diesem nassgrauen Wintertag.

Unnütz und absurd
schien mir die Inschrift
unter solchen Umständen.

Doch als ich durch das Tor trat,
ging meinem Herzen auf:

Du bist gemeint.
Auf dich hat dieses Tor
gerade heute gewartet,
dass du seine Zusage
wahr machst.          


Aus: Hildegard König


Top