01.09.2019 – 22.So.i.Jahreskreis

Im Talmud, einer jüdisch – biblischen Belehrung, steht:
„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf die Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.“ Mein Denken, Reden und Tun hängen zusammen. So kann durch mich eine Atmosphäre des Wohlwollens entstehen, kann menschliche Zuneigung wachsen. Es kann aber auch Böses die Oberhand gewinnen, die Aggression zunehmen, können Ablehnung und Hass sich ausbreiten. Die Demut gibt uns die Kraft zu verzeihen und den Mut, um Verzeihung zu bitten.
Auf die Gedanken, Worte, Handlungen, Gewohnheiten und Charakterzüge achten, das kann zur Schicksalsfrage werden.

Das ist mein Leben. Sich darum bemühen, es menschlich zu verwirklichen und zu bestehen – täglich neu – das ist ein aufrichtiges, echtes Lebensprogramm.

 

Gedanken zur Bescheidenheit                         Von Phil Bosmans

Jeden Tag begegnen wir Herrn und Frau ICH. Herr und Frau ICH sind leicht zu erkennen. Herr ICH sagt immer ich, ich, ich. Herr ICH kann alles, Herr ICH weiß alles, Herr ICH ist voll von sich. Frau ICH`s Worte sind die wichtigsten, ihre Gedanken die besten, ihre Erlebnisse die aufregendsten, ihre Wünsche die dringendsten, ihre Leiden die schlimmsten. Alles dreht sich um Herrn und Frau ICH. Wo sie gerade sind, ist der Mittelpunkt der Welt. Sie sind immer sehr beschäftigt, sie haben nie Zeit für andere. Wo sie wohnen? Sie wohnen mehr oder weniger in jedem Menschen. Setzen wir diese Egoisten vor die Tür! Wir Menschen gehören zusammen, wir sind füreinander unentbehrlich.


25.So.i.Jkr. – 22.09.2019 - Wir sind  als Christen aufgerufen, bei aller Geschäftigkeit *gerecht, *respektvoll und *menschenwürdig zu handeln. Das bedeutet auch: sich dann einzumischen, wenn Ungerechtigkeit, Leid und Unfriede herrschen. Da jedoch Gott Freude… Weiterlesen …

Projekt “Christsein und Politik”
» Weitere Infos (pdf)

Nachlese: Vortrag Dr. Dürnberger.
» Unterscheidung der Geister (pdf)

Der Kirchenführer Maria Neustift ist erhältlich in der Pfarrkirche, im Pfarramt und zum Download:
» Kirchenführer (pdf)

Nächste Termine

Top